Blog

  • Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

    Gemäß § 6 MPBetreibV (Medizinprodukte-Betreiberverordnung) haben Gesundheitseinrichtungen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten sicherzustellen, dass eine sachkundige und zuverlässige Person als Beauftragter für Medizinproduktesicherheit bestimmt ist. Hier können Sie den § 6 MPBetreibV nachlesen: Link Wenn dies für Sie zutreffend ist, senden Sie uns bitte den Namen und die E-Mail-Adresse des Beauftragten, wir fügen diesen […]

  • Warum sollten Internetseiten individuell gestaltet sein?

    Viele Internetseiten im Bereich Gesundheitswesen sind lediglich eine digitale Visitenkarte, sie sind schlicht gestaltet und enthalten nur die wichtigsten Informationen. Diese Webseiten sind meist nach einem Baukastensystem erstellt und sehen sehr ähnlich aus. Die Erstellung einer solchen Seite erfordert keinen großen Aufwand, da ein vorgefertigtes Layout (Template) verwendet wird und ist daher relativ kostengünstig. Der […]

  • Im Internet zu Unrecht schlecht bewertet? So können Sie vorgehen.

    Negative Bewertungen bei Google sind ärgerlich und können nachhaltig das Ansehen Ihrer Praxis oder Apotheke schädigen und sich negativ auf das Ranking Ihrer Internetseite auswirken. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit der Frage, wie Sie unangemessene Rezensionen melden können und wie Sie am besten auf schlechte Bewertungen reagieren, die sich nicht entfernen lassen. Unangemessene […]

  • Ist Facebook tot? Warum das soziale Netzwerk trotz „Facebook Fatigue“ für Praxen und Apotheken wichtig ist

    Soziale Netzwerke, wie Facebook, haben sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Kommunikationsinstrument für Ärzte und Apotheken entwickelt. Anfangs wurde Facebook nur von technikaffinen Jugendlichen genutzt. Mittlerweile ist Facebook aber ein populäres Netzwerk für unterschiedliche Generationen geworden. Im Gegensatz zu den Anfängen macht sich heutzutage ein anderes Phänomen breit, die so genannte „Facebook Fatigue“, […]