KontaktKundenbereich

Google Werbung

Google Ads für Ärzte und Apotheken

Eigentlich jeder von uns benutzt Google. Ist das wirklich so? Ein ganz klares Ja.
Über 90 % Ihrer Internetseitenbesucher finden Sie über Google.

01 / 07

Unser Google Ads-Paket für Sie

Keywordanalyse

  • Welche Keywords sind relevant?
  • Wonach suchen Ihre Patienten?
  • Wie groß ist Ihr Wettbewerb?
  • Wie teuer sind die Klicks?

Anzeigen

  • Erstellung von Anzeigen
  • Zuordnung der Keywords
  • Ausrichtung des Standorts
  • Einrichtung demografischer Merkmale

Landingpage

  • zugeschnitten auf die Google Anzeige
  • Call-to-Action Buttons
  • inklusive Texterstellung
  • höhere Rücklaufquote erzielen

02 / 07

Vorteile von Google Ads

Eigentlich jeder von uns benutzt Google. Ist das wirklich so? Ein ganz klares Ja. Über 90 % Ihrer Internetseitenbesucher finden Sie über Google. Auf mobilen Endgeräten hat Google sogar eine Marktmacht von 98 %. Wenn Sie jetzt feststellen, dass Ihre Website nicht auf den vordersten Plätzen bei Google zu finden ist, kommen sicherlich SEO-Maßnahmen infrage. Aber diese kosten Zeit und werden nicht dafür sorgen, dass Ihre Website morgen auf der ersten Seite von Google steht. Aber genau das können Sie mit einer Google Anzeige (Google Ads) erreichen.

  • sehr effizientes Marketinginstrument
  • hohe Sichtbarkeit bei Google
  • sofort verfügbar, geringe Streuverluste
  • Kosten entstehen nur, wenn ein Klick erfolgt
  • auch mit kleinerem Budget möglich
  • volle Kostenkontrolle, jederzeit skalierbar
Vorteile von Google Ads

03 / 07

Google Werbung für Ärzte und Apotheken

Warum sollten Sie eine
Google Anzeige schalten?

Viele geben jeden Monat Geld für Werbung aus. Das ist auch richtig und gut. Schon Henry Ford sagte: „Wer nicht wirbt, stirbt“. Aber die wenigsten von Ihnen machen sich Gedanken, ob das Werbebudget auch sinnvoll ausgegeben ist. Leider wird gerade in diesem Bereich so viel Geld verbrannt wie in keinem anderen. Warum benötigen Sie einen Eintrag im digitalen Telefonbuch? Warum benötigen Sie Einträge in Branchenbüchern? Die Antwort ist klar: Man hat Ihnen gesagt, dass wenn Sie das nicht machen, Sie nicht bei Google gefunden werden. Selten so einen Quatsch gehört.

Google Werbung für Ärzte

Ein Beispiel

1

Ein Patient sucht bei Google z. B. nach einem HNO-Arzt in seiner Stadt. Auf der ersten Seite von Google findet er bereits einige Treffer, in der Google Karte sogar die Standpunkte der nächsten vier HNO-Ärzte in seiner Nähe.

Google Suchergebnis

2

Warum sollte der Patient dann auf „Telefonbuch“, „Gelbe Seiten“ oder sonst irgendein Branchenbuch klicken, um eine weitere Liste von HNO-Ärzten zu sehen? Das macht doch gar keinen Sinn.

3

Natürlich werden die Vertriebsmitarbeiter dieser Dienste versuchen, Ihnen klarzumachen, dass ein Eintrag in diesem Branchenbuch elementar wichtig ist. Uns wird berichtet, dass vielen sogar gesagt wird, dass wenn der Arzt in diesen Branchenbüchern nicht gelistet ist, seine Website bei Google nicht mehr gefunden wird.

Staude Berater

4

Bitte, bitte, holen Sie in solchen Fällen eine weitere Meinung von einer seriösen Agentur ein. Eine kennen Sie ja jetzt (zwinker, zwinker).

Budgetplanung

5

Sie sollten Ihr Werbebudget lieber sinnvoller einsetzen und nicht dafür bezahlen, in irgendwelchen Listen zu stehen. Bei einer Google Anzeige zahlen Sie nur, wenn ein Patient auf die Anzeige klickt und somit auf Ihrer Website landet. Klickt keiner auf Ihre Anzeige, müssen Sie auch nichts bezahlen. Ein faires Werbekonzept.

Arzt und Patient

6

Mit Google Ads sprechen Sie potenzielle Patienten an, die in der Google-Suche oder auf Google Maps nach Ärzten und Apotheken suchen. Dabei zahlen Sie nur für Ergebnisse, also für Klicks, mit denen Patienten auf Ihre Website gelangen.

04 / 07

Passgenaue Google Anzeige

Passgenau

Patienten suchen bei Google nach einem Arzt, einer Apotheke oder nach einer bestimmten Behandlung. Bieten Sie Ihre Anzeigen genau in dem Moment an, wenn potenzielle Patienten nach Ihnen suchen. Ob am Computer oder auf dem Smartphone: Eine Google Anzeige im richtigen Moment kann aus Patienten Stammpatienten machen.

Werbe-Budget

Werbebudget

Mit einer Google Anzeige haben Sie die volle Kontrolle über Ihr Werbebudget. Sie können eine Grenze für monatliche Ausgaben festlegen, die nicht überschritten wird. Gehen Sie in Urlaub, können Sie Ihre Anzeige jederzeit pausieren oder anpassen. Gibt es Zeiten, in denen Sie nicht werben möchten, dann stoppen Sie einfach die Anzeige.

05 / 07

Landingpage

Die Landingpage ist die Website, auf die Patienten nach dem Klick auf Ihre Google Anzeige weitergeleitet werden. Das kann die Startseite Ihrer Website sein oder eine bestimmte Leistungsseite.

Wann ist eine Landingpage sinnvoll und wann nicht? Nehmen wir an, Sie wünschen sich eine Google Anzeige, die erscheinen soll, wenn jemand „Zahnarzt“ in Ihrer Stadt bei Google eingibt. Wenn man dann von Ihrer Anzeige auf Ihre Startseite verlinkt, ist das völlig in Ordnung. Der Patient erwartet eine „Zahnarzt-Website“ und auf der landet er dann auch.

Sollten Sie allerdings eine Google Anzeige zu dem Thema „Zahnarztangst“ schalten wollen, wäre es sinnvoll, der Patient landet nach dem Klick auf Ihre Anzeige nicht auf der Startseite, sondern direkt auf der Leistungsseite „Angstpatienten“. Sollte er auf der Startseite landen, müsste er anschließend selbst nach dem Thema „Zahnarztangst“ auf Ihrer Webseite suchen. Das sollte vermieden werden.

Landingpage für Ads

Wie sollte eine Landingpage
beschaffen sein?

Idealerweise ist die Landingpage auf die Google Anzeige abgestimmt. In der Google Anzeige steht z. B. „Haben Sie Angst vor dem Zahnarzt?“. Der Patient erkennt sich wieder und klickt auf die Google Anzeige, landet dann auf Ihrer Landingpage und dort steht „…dann sind Sie bei uns genau richtig, denn wir helfen Ihnen, Ihre Angst zu überwinden“. So fühlt sich ein Patient abgeholt und die Chance, dass der Patient zu Ihnen kommt, steigt.

Handlungsaufforderung
(Call-to-Action)

Damit der Patient möglichst schnell und ohne Schwierigkeiten Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann, ist es sinnvoll, Kontaktmöglichkeiten direkt mit auf die Landingpage zu integrieren.

06 / 07

Fazit

Google Ads bietet Ihnen eine Reihe von Vorteilen. Von der gezielten Kostenkontrolle über genau passende Anzeigen für Ihre Praxis und Zwecke bis hin zu dem Punkt, dass Sie nur dafür bezahlen, wenn auch wirklich jemand auf Ihrer Website landet.

07 / 07

Was können wir für Sie tun?

Keine Zeit für unser Seminar? Oder Sie möchten nicht bis zum nächsten Seminar warten?
Dann schreiben Sie uns:

Kontakt

Anruf E-Mail Zeiten Kontakt­formular Whatsapp Termin
FacebookInstagramYoutube

Öffnungszeiten

Montag - DonnerstagFreitag
Webseite übersetzen
[gtranslate]
Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Angebot: 10%

auf homöopathische

Arzneimittel

homöopathie-1

homöopathie-2

homöopathie-3