KontaktKundenbereich

Staude Blog

Wie können wir Ihnen helfen?

Hier finden Sie Neuigkeiten zum Thema Online-Marketing, Social Media und Internetrecht speziell für Ärzte, Zahnärzte und Apotheken. Auf dieser Seite finden Sie alle Beiträge. Nutzen Sie die Felder unten um die Auswahl zu filtern.

Warum brauchen Ärzte eine Internetseite?

Warum brauchen Ärzte eine Internetseite

Das Internet gibt es bereits seit 1969. Laut Daten des Statistik-Portals Statista nutzten im Jahr 2021 rund 66,6 Millionen Personen in Deutschland das Internet. Unter den 14- bis 49-Jährigen in Deutschland zählten im Jahr 2020 sogar 100 Prozent zu den Internetnutzern. Wenn eine Arztpraxis heute im Netz nicht sichtbar ist, wirkt das auf Ihre Patienten wie eine Arztpraxis ohne Praxisschild. Dennoch haben viele Arzt- und Zahnarztpraxen keine repräsentative Internetseite. Eine Praxiswebsite bietet Ärzten jedoch viele Vorteile, wir stellen hier mal die wichtigsten vor.

Auffindbarkeit der Arztpraxis im Internet

Patienten, die einen neuen Arzt oder eine gesundheitliche Beratung suchen, informieren sich meist zuerst im Internet und nicht mehr im klassischen Branchenbuch. Dies kann Patienten und Ärzte zusammenbringen. Daher sollten Patienten, die in Suchmaschinen wie Google in Ihrer Region nach einem Allgemeinmediziner, Hautarzt oder Zahnarzt suchen, Ihre Praxis im Netz finden. Sonst besteht die Gefahr, dass die potenziellen Neupatienten zum Mitbewerber gehen.

Vorstellung von Ärzten und Team auf der Homepage

Die persönliche Beziehung zum Arzt ist für viele Patienten sehr wichtig. Fotos des Arztes bzw. der Ärzte sowie Informationen zur Vita und den Spezialgebieten schaffen Vertrauen in die Kompetenz. Bilder des Teams sorgen für Sympathie und Nähe. Die Angabe von Informationen zum Ausbildungsstand zeigen den Seitenbesuchern die Qualifikationen im Mitarbeiterteam.

Fotos der Räumlichkeiten präsentieren

Sie haben eine moderne, freundliche Praxis? Professionelle Bilder der Praxiseinrichtung zeigen den Interessenten wie die Räumlichkeiten Ihrer Praxis aussehen. So wissen potenzielle Neupatienten bereits was sie erwartet – die Hürde wird geringer, einen Termin für den ersten Besuch zu vereinbaren.

Darstellung der Leistungen und Behandlungsmethoden

Auf der Internetseite erhalten Patienten und potenzielle Neupatienten einen Überblick über das Leistungsspektrum Ihrer Praxis. Sie können hier Ihre Schwerpunkte und Behandlungsmethoden darstellen und Alleinstellungsmerkmale hervorheben. Auch über Gesundheitsleistungen, die nicht von den Krankenkassen übernommen werden, kann informiert werden. Wer in der Google Suchmaschine nach einem Krankheitsbild sucht, kommt unter Umständen auf Ihre Seite, weil dort über die Behandlung des Krankheitsbildes berichtet wird.

Online-Terminvereinbarung

Ein Online-Terminkalender auf Ihrer Internetseite ist für die Patienten praktisch, da sie Termine in Ihrer Praxis ohne großen Aufwand mit dem Smartphone oder PC rund um die Uhr buchen können. Sie geben nicht frustriert auf, weil sie dauerhaft am Telefon in der Warteschlange sind. Darüber hinaus werden Ihre Mitarbeiter am Empfang entlastet, weil weniger Telefonate zur Terminkoordination anfallen. Das Angebot von Online-Terminbuchungen kann ein wichtiger Wettbewerbsvorteil für Ihre Praxis sein.

Angabe wichtiger Informationen

Grundlegende Informationen wie Kontaktdaten (Telefon, Fax, E-Mail, Kontaktformular, Anschrift), Sprechzeiten, Hausbesuche, Notfallsprechstunde sowie Praxisurlaub und Vertretung stehen auf der Homepage rund um die Uhr bereit. Für Neupatienten sind eine Wegbeschreibung und Informationen zu Parkmöglichkeiten sowie zur Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln hilfreich.

Information über aktuelle Themen

Die Webseite Ihrer Praxis informiert Ihre Patienten permanent und umfangreich, auch über wichtige Ereignisse im Gesundheitswesen wie die Anpassungen durch die Coronalage, Impfungen, Notdienste, Pollenflug und viele medizinische Themen. Stehen derartige Informationen und Neuigkeiten aus der Praxis gut sichtbar auf der Homepage, hat Ihr Empfangsteam weniger Anrufe zu beantworten und muss nicht immer alles erneut wiederholen. Ihre Patienten können sich mit einem Blick auf die Website selbst auf den aktuellen Stand bringen.

Neue Mitarbeiter gewinnen

Die Gewinnung neuer Mitarbeiter im Gesundheitswesen ist in vielen Regionen Deutschlands nicht einfach. Eine moderne Praxishomepage spricht potenzielle Bewerber an. Auf Ihrer Website eingestellte aktuelle Stellengesuche machen potenzielle Mitarbeiter auch über das Internet auf Ihre Praxis aufmerksam. Der Bewerbungsprozess wird dadurch einfacher und kostengünstiger.

Anruf E-Mail Zeiten Kontakt­formular Whatsapp Termin
FacebookInstagramYoutube

Öffnungszeiten

Montag - DonnerstagFreitag
Webseite übersetzen
[gtranslate]
Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Angebot: 10%

auf homöopathische

Arzneimittel

homöopathie-1

homöopathie-2

homöopathie-3