Anruf WhatsApp Mail Seminare teilen Facebook Instagram
Staude, Oberhausen - kreatives Apotheken- und Praxismarketing

Empfehlen Sie uns weiter

Empfehlen Sie unsere Agentur Ihren Freunden und Kollegen weiter.

Staude, Oberhausen - kreatives Apotheken- und Praxismarketing

WhatsApp

Sie haben Fragen, oder möchten Änderungen durchgeben? Schreiben Sie uns bei WhatsApp:

0208 309 900 0 1. Staude zu Kontakten hinzufügen
2. Nachricht schreiben

Patienten

25.03.20

Coronavirus – so können Sie Patienten und Kunden über Ihre Internetseite informieren

Das Coronavirus (SARS-CoV-2) breitet sich in Deutschland aus. Apotheker und Ärzte stehen in der Gesundheitsversorgung an „vorderster Front“. Daher wurden Vorsichtsmaßnahmen zum Infektionsschutz für Kunden bzw. Patienten und das eigene Team getroffen. So wird z. B. auf das Händeschütteln verzichtet. Kunden dürfen nur noch einzeln in die Apotheke. Bei Coronavirus-Verdacht sollen Patienten vor dem Aufsuchen […]

zum Artikel

Schlagwörter: , ,

06.02.20

Durch Backlinks Vertrauen und Ranking steigern

Backlinks (auch externe Links genannt) sind Verweise von fremden Internetseiten auf Ihren Internetauftritt. Diese können zum Beispiel Ihre Produkte und Dienstleistungen, aber auch Ihre Praxis oder Apotheke empfehlen. Durch zahlreiche Backlinks kann Ihre Apotheken- oder Arzt-Homepage eine bessere Platzierung in der Suchmaschine von Google erreichen, da Ihre Seite an Vertrauenswürdigkeit gewinnt. Sie können sich zudem […]

zum Artikel

Schlagwörter: , , ,

23.01.20

Wie können Sie sich auf das E-Rezept vorbereiten?

Das E-Rezept ist ein Teil der Digitalisierung im deutschen Gesundheitswesen. Die Zukunftsplanung sieht so aus: Stellen Ärztin oder Arzt ein Rezept aus, erhält der Patient ein elektronisches Rezept, das er in einer Apotheke seiner Wahl einlösen kann. Der Informationsaustausch zwischen Arzt, Patient, Apotheke und Krankenkasse soll dann in elektronischer Form erfolgen. Wie läuft das genau […]

zum Artikel

Schlagwörter: , ,

12.09.19

TSVG – Neuerungen für Arztpraxen und Patienten

Im Mai 2019 ist das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) in Kraft getreten. Das Gesetz soll fördern, dass gesetzlich krankenversicherte Patienten genauso schnell Arzttermine bekommen wie Privatversicherte. Ärzte müssen zudem mehr Sprechstunden anbieten und erhalten für zusätzliche Leistungen mehr Geld. Die Versorgung von Ärzten auf dem Land soll verbessert werden. Ausbau der Terminservicestellen (TTS) Dazu sollen […]

zum Artikel

Schlagwörter: ,

18.06.19

Besucher-Informations-Tool für Internetseiten

Viele Ärzte haben das Problem, dass die Urlaubsvertretung auf der Internetseite nicht von den Patienten wahrgenommen wird. Das liegt daran, dass solche Urlaubshinweise meist unter dem Menüpunkt „Aktuelles“ verschwinden. Dies hat mit dem Besucher-Informations-Tool (BIT) nun ein Ende. Ihre Patienten sehen nun als erstes, dass Ihre Praxis zurzeit geschlossen ist. Für Apotheken, die auf Ihre […]

zum Artikel

Schlagwörter: ,

10.04.19

Schaufenster Notdienstanzeige und Angebote

Ein bewegtes Bild sorgt für Aufmerksamkeit. Mit digitalen Bildschirmen können Sie Informationen an Ihre Kunden weitergeben – im Schaufenster, in der Freiwahl oder in Nähe der Kassen am POS (Point of Sale). Auf einem internetfähigen Gerät, wie zum Beispiel PC oder Tablet, sehen Ihre Apothekenkunden und potenziellen Neukunden Ihre Monatsangebote und den Notdienst in Ihrem […]

zum Artikel

Schlagwörter: ,

12.02.19

Wie kann meine Praxis Werbung über YouTube machen?

Eine Praxishomepage gehört für Ärzte und Zahnärzte mittlerweile zum Standard. Werbung auf YouTube mit einem eigenen YouTube Channel ist hingegen noch etwas Besonderes. YouTube ist die Suchmaschine Nummer 1 für Videos im Internet. Mit sachlichen und tätigkeitsbezogenen Videos heben Sie sich von anderen Arztpraxen ab, zeigen Kompetenz und sprechen Ihre Zielgruppe an. Arztvideos bei YouTube […]

zum Artikel

Schlagwörter: ,

04.12.18

Werbung mit Krankengeschichten

Anhand von Krankengeschichten zeigen Ärzte Kompetenz und machen gleichzeitig Werbung für ihre Praxis. Best Practice Beispiele demonstrieren Erfahrungen bei der Behandlung bestimmter Erkrankungen. Patienten können so schon vor einer Behandlung, Vertrauen zu dem Arzt gewinnen. Meist findet man Krankengeschichten weniger in den Printmedien, sondern auf den Internetseiten von Arztpraxen. Besonders die sogenannten „Gästebücher“ enthalten Erfahrungsberichte […]

zum Artikel

Schlagwörter: ,

21.11.18

Was müssen Ärzte bei Bewertungen durch Patienten beachten?

Seit über zehn Jahren gibt es in Deutschland Arztbewertungsportale. Der überwiegende Teil, wie z. B. Jameda und Sanego, ist kommerziell. Viele Patienten nutzen die Portale bei der Arztsuche. Denn immer mehr Menschen lassen sich von Bewertungen und Erfahrungsberichten im Internet leiten. Dabei werden diese nur von relativ wenigen Patienten eingestellt. Sind die Bewertungen positiv, ist […]

zum Artikel

Schlagwörter: , ,

20.06.18

Fernbehandlung von Patienten wird möglich

Ohne persönliche Untersuchung einen Patienten nur per Telefon zu behandeln, untersagte bislang das Fernbehandlungsverbot. Es regelt, dass Ärzte neue Patienten nur nach einem persönlichen Gespräch behandeln dürfen. Dies ist in § 7 Absatz 4 der (Muster-)Berufsordnung (MBO) für die in Deutschland tätigen Ärztinnen und Ärzte festgelegt. Telemedizin ist in Deutschland bisher nur erlaubt, wenn Arzt […]

zum Artikel

Schlagwörter: ,

09.11.17

Ist Facebook tot? Warum das soziale Netzwerk trotz „Facebook Fatigue“ für Praxen und Apotheken wichtig ist

Soziale Netzwerke, wie Facebook, haben sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Kommunikationsinstrument für Ärzte und Apotheken entwickelt. Anfangs wurde Facebook nur von technikaffinen Jugendlichen genutzt. Mittlerweile ist Facebook aber ein populäres Netzwerk für unterschiedliche Generationen geworden. Im Gegensatz zu den Anfängen macht sich heutzutage ein anderes Phänomen breit, die so genannte „Facebook Fatigue“, […]

zum Artikel

Schlagwörter: , ,